Mit Herzblut helfen!

Es gibt mittlerweile mehrere unterschiedliche Möglichkeiten, uns zu helfen. Die direkteste ist natürlich die Geldspende, aber es gibt noch mehr!

Geldspende über MISEREOR

MISEREOR unterstützt mit der Übernahme der Spendenverwaltung und der zugehörigen Bescheinigung, die wahrscheinlich nur von deutschen Finanzämtern anerkannt wird. Das ist schon eine Auszeichnung! MISEREOR überweist alle eingegangen Spenden einmal im Monat auf unser Konto bei der Banco de la Nación in Urubamba und es entstehen dadurch keine Kosten.

MISEREOR
Pax Bank
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10
Verwendungszweck: “W30933 Todas las Sangres, Peru“

Sollte jemand für einen bestimmten Zweck innerhalb unseres Projektes spenden wollen, dann möge er / sie mir das doch einfach per E-Mail mitteilen. Damit MISEREOR die Spendenbescheinigung ausstellen kann, benötigen sie natürlich die Adresse.

Ich bin monatlich mit Hr. Nett von MISEREOR in Kontakt, um den Spendeneingang mit meinen Informationen abzugleichen. Am Jahresende erhält MISEREOR die Bilanz des Projektes zu Kontrollzwecken.

Reden – Reden – Reden

Einfach im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis von uns erzählen! Natürlich komme ich auch gerne und erzähle selber von unserem Projekt, denn das macht mir nämlich sehr viel Spaß. Außerdem ist es manchmal schwierig, Europäern die wahren Lebensumstände der Familien in Chaullaccocha und Chupani zu vermitteln, denn es ist einfach so weit weg, von dem was wir seit Generationen gewöhnt sind.

Feiern und Schenken

Das ist ja mittlerweile ein Klassiker unter den Möglichkeiten, Spenden zu sammeln. Statt sich z.B. zum Geburtstag beschenken zu lassen, gibt es die Möglichkeit z.B. eine Sammelbox für uns aufzustellen. Fotos, etc. zur Dekoration stelle ich natürlich gerne zur Verfügung.

Wenn man selber etwas schenken will, dann bietet sich immer eine Handarbeit von einer der Frauen an. Unter „Artesanía“ finden sich eine Preisliste und Fotos von Beispielen der Dinge, die von den Frauen hergestellt werden sowie ein Kurzporträt. Jeder Artikel kommt mit einem Foto der Frau, die es gemacht hat, und einer kleinen Produktbeschreibung.

Llipin Yahuar - Todas las Sangres

Allerlei Herzblut – Lifeblood

English Español

MISEREOR
BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10
Verwendungszweck:
“W30933 Todas las Sangres, Peru“
Jetzt spenden

 

Tuesday, 24. April 2018